img Virtual visit img
Památník Mohyla míru
K Mohyle míru 200
664 58 Prace
tel.: 544 244 724
mohyla-miru@muzeumbrnenska.cz

Die Bibliothek des Museums der Brünner Region

verwaltet zwei Bibliothekseinheiten:

die Bibliothek des Museums der Brünner Region
die Bibliothek der Benediktinerabtei Rajhrad

Den Forschern sind beide Fonds im Lesesaal zugänglich: der digitale Zettelkatalog der Benediktinerbibliothek und der elektronische Katalog der Bibliothek des Museums der Brünner Region stehen auf den Webseiten des Museums der Brünner Region zur Verfügung.

Die Bibliothek des Museums der Brünner Region
Der Fonds besteht aus Fachpublikationen vor allem historischen, regionalen, archäologischen sowie kunsthistorischen Charakters. Die Bibliothek entstand durch einen Zusammenschluss der Bibliotheken der Vorgänger des Museums und der gegenwärtigen Zweigstellen. Die Bücher befinden sich in der Zentralbibliothek im Denkmal des Schrifttums in Mähren als auch in den Handbibliotheken der Zweigstellen des Museums der Brünner Region. Die Publikationen aus der Zentral- und Handbibliothek des Denkmals des Schrifttums in Mähren können im Lesesaal im Denkmal des Schrifttums studiert werden, die Bücher aus den Handbibliotheken der anderen Zweigstellen sind lediglich nach Vorabsprache immer in den einzelnen Zweigstellen einzusehen.

Bibliotheksordnung            Libri de bibliotheca nostra

Die Bibliothek der Benediktinerabtei Rajhrad
Sie gehört zu den größten Klosterbibliotheken in Tschechien. In dem Fonds, der 65 000 Manuskripte, alte Drucke als auch Drucke aus dem 19. Jahrhundert umfasst, gibt es eine große Menge einzigartige Bücher. Diese kann man in dem ursprünglichen Zettelkatalog aussuchen, der auch in digitaler Form zugänglich ist. Zum Aussuchen der Bücher aus dem 16. Jahrhundert, der tschechischen Werke sowie der in Brünn erschienenen Drucke dienen gedruckte Kataloge, die von den Mitarbeitern der Mährischen Landesbibliothek in Brünn zu der Zeit bearbeitet wurden, wo diese Institution die Bibliothek der Benediktinerabtei Rajhrad verwaltete. Gegenwärtig wird der Fonds neu katalogisiert.

Lesesaal
Er befindet sich im Areal des Benediktinerklosters in Rajhrad. Er dient zur Wissenschaftsarbeit mit den Fonds der Benediktinerbibliothek, den Sammlungsfonds des Denkmals des Schrifttums in Mähren, den Fonds der Zentralbibliothek des Museums der Brünner Region als auch zur Arbeit mit der Handbibliothek.

Die Lesesaalordnung richtet sich nach der Forschungs- und Bibliotheksordnung. Aus Kapazitätsgründen ist es nötig, sich in der Bibliothek im Voraus anzumelden. Alle entlehnten Bücher (maximal 5 Bände) können nur im Lesesaal studiert werden und sind immer am folgenden Tag nach der Bestellung vorbereitet.

Lesesaal

Öffnungszeiten:
Dienstag - Donnerstag
9.00 - 15.00 Uhr

 

created by: Trinet a.s., design Václav Houf